R.I.P. - Rest in Pieces
Uraufführung am 18. Juni 2015 im Ballhof Eins, Hannover
(Festival „Jugend spielt für Jugend“)

Die Aufführungen fanden am 22. und 23. Juni 2015 im Stadttheater Wunstorf statt.

Bewerbung bei den Berliner Festspielen „Theatertreffen der Jugend“ 2016;
Wiederaufnahme für die Jurysichtung am 17.März 2016 in der Aula des Hölty-Gymnasiums.

 


Mitwirkende der AG:
 
Schauspieler: Regie:
Engel, Minje Funkner, Inta
Frajkur, Weronika  
Hafermann, Elke Regieassistenz:
Hinze, Henrik Rohlfing, Leonie
Hofmann, Maline Thies, Ann
Jaß, Alina  
Kofoet, Christoph Coach:
Krause, Melissa Kömmet, Günther
Lemke, Alina  
Lock, Maike Bühnenbild:
Mars, Julia Thies, Erik
Matzke, Franziska  
Meier, Lennart Band:
Nahrstedt, Robin Capellán Matos, Jonathan
Oppenborn, Yannik Schmidt, Julius
Rupp, Ida  
Schmidt, Julius Texte:
Streibing, Maria Funkner, Inta
Thies, Ann Hinze, Henrik
Thies, Mia Lock, Maike
Tovar, Arne Rohlfing, Leonie
  Thies, Ann
Licht, Ton und Video: Thies, Mia
Klas, Gereon  
Naumann, Robin Öffentlichkeitsarbeit:
Müller, Christoph Streibing, Maria
Seehausen, Philipp Tovar, Arne
   
Choreografie: Video:
Mars, Julia und Thies, Ann Rohlfing, Leonie




Presse

 
 
 
 
 
---------- Hölty Homepage ----------